Kräuter für Hunde

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 15 von 15

 Kräuter für Hunde
Kräuter für...

Kräuter für Hunde

Kräuter für Hunde und Kräutermischungen für Hunde - natürliche Kräuter für das Wohlbefinden Ihres Hundes

Kräuter für Hunde? Auch unsere fleischfressende Haushunde und Hauskatzen versorgten sich früher in freier Natur instinktiv mit Pflanzen, um sich ihre Gesundheit zu erhalten.

Das Grasfressen kennt wohl jeder Hunde- und Katzenhalter

Nun ist das Gras fressen von Hunden und Katzen bei weitem kein Anzeichen einer Erkrankung, sondern es dient in der Regel der natürlichen Darmreinigung unserer Haustiere, denn Hunde und Katzen greifen ganz instinktiv auf die Pflanzen zurück, die ihnen die Natur zur Verfügung stellt.

Und wenn sich Hunde und Katzen so wie früher ihr Futter erjagen müssten, würden beim Verzehr der Beute ganz selbstverständlich die vom Beutetier verzehrten Wurzeln, Wildkräuter und Gräser mit aufgenommen. Würde man das heute noch zulassen, dann würden unsere lieben Vierbeiner dies auch heute noch so machen, denn mit ihrem gesunden Instinkt und hervorragendem Geruchssinn wissen sie ganz genau, was für sie gut ist.

Das geht in unserer heutigen Gesellschaft und der hohen Hundedichte bei uns natürlich nicht mehr - gut dass es dafür Kräuter und Kräutermischungen für Hunde gibt.

Kräuter sind für Hunde eine ganz natürliche und wertvolle Mineralstoff-, Spurenelement- und Vitaminquelle

Kräuter für Hunde sind als natürlicher Spender von Vitalstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und Mineralstoffen sehr vorteilhaft, da sie eine natürliche Quelle sind und bei richtiger, kontrollierter Zufütterung viele positive Auswirkungen für sie haben. Mit dem gezielten Einsatz von Kräutern in der Hundefütterung sichert man auf ganz natürliche Art und Weise eine optimale Versorgung seines Vierbeiners, in der weder Mangelerscheinungen noch Überschüsse auftreten.

Auf den Zusatz synthetischer Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente kann man in der Hundefütterung dann leicht verzichten. Kräuter für Hunde sind eine ganz natürliche Futterergänzung und enthalten zudem viele sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind seit jeher Bestandteil ihrer Nahrung und werden im Verdauungstrakt unserer Vierbeiner bestens verwertet, da sie in organischer Form für den Hund verfügbar sind.

Bewährt haben sich bei der Hundefütterung getrocknete Kräutermischungen und pulverisierte Kräuterextrakte, die vom Hund in der Regel gerne aufgenommen werden und leicht unter das Futter gemischt werden können.

Die Wirkungsweise von Kräutern in der Hundefütterung

Viele Kräuter und Kräutermischungen für Hunde haben eine positive Wirkung auf individuelle Probleme des Hundes. Sie dienen beispielsweise der Stoffwechselanregung, zur Stimulierung des Immunsystems, haben eine positive Wirkung auf den Bewegungsapparat, den Verdauungstrakt, auf Leber und Nieren, die Atemwege oder sind bei Haut-, Fell- und Allergieproblemen hilfreich. Aber auch Hunde ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen profitieren von der natürlichen Kraft der Kräuter.

Heilkräuter und Heilpflanzen für Hunde können dazu beitragen unsere Haushunde auf sanfte Art bei der Gesundung zu unterstützen und gesund zu erhalten.

HundeFreuden Experten TIPP:Auch im Rahmen einer BARF Ernährung (Rohfütterung von Hunden) sind Kräuter für Hunde hervorragend geeignet.

Wichtiger Hinweis zur Kräuterfütterung bei Hunden

Kräuter für Hunde sind ein Ergänzungsfuttermittel und die beschriebenen Wirkungen basieren ausschließlich auf jahrelangen Erfahrungswerten. Bitte denken Sie unbedingt daran, dass diese bei ernsten Erkrankungen den Tierheiler Ihres Vertrauens nicht ersetzen können. Alle genannten Empfehlungen bei Kräutern und Kräutermischungen können keine Garantie auf Heilung beinhalten und sie sollten diese auf keinen Fall für diagnostische Zwecke verwenden. Kräuter beim Hund dienen als natürliche und durchaus sinnvolle Nahrungsergänzung, sie sind eine natürliche Quelle für viele positive Vitalstoffe. Es gibt jedoch auch Kräuter und Pflanzen mit sehr starker Wirkung - bitte beachten Sie deshalb immer die Hinweise und Fütterungsempfehlungen bei den einzelnen Kräuterprodukten für Hunde. Fragen Sie vor jeder Nutzung von Heilpflanzen für Hunde und Heilkräutern für Hunde Ihren Tierarzt oder Tierheilpraktiker.

Kräuter und Kräutermischungen für Hunde - ein wertvoller Beitrag zur natürlichen Hundeernährung

Qualitativ hochwertige Kräuter für Hunde können die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Hunde ganz wesentlich unterstützen und positiv beeinflussen. Sie enthalten - Qualität vorausgesetzt - die gebündelte Kraft der Natur. Bei der Auswahl der angebotenen Kräuter-Produkte für Hunde legen wir bei HundeFreuden wie immer besonders Wert auf Qualität und Schmackhaftigkeit. Bei Fragen zur Kräuterfütterung von Hunden kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per eMail.

Kräuter und Kräutermischungen für Hunde - wertvolle Kräuter in hoher Qualität!